erneuerbare energie bewegt

KONGRESSUNTERLAGEN

Programmfolder          Programm mit Anmeldung         Anmeldeformular         Unterlagen für Sponsoren

Unter dem Motte “erneuerbare energie bewegt” findet das jährliche Treffen der Bayerischen und der österreichischen Solarinitiativen 2014 statt, zu der alle Interessenten herzlich eingeladen sind. Diesmal haben unsere österreichischen Nachbarn einen Kongress organisiert. Er findet von Freitag Mittag, 14.2. 2014 bis Samstag Abend, 14.2. 2014 in Salzburg im Tagungszentrum St. Virgil statt.

ZIEL DER VERANSTALTUNG
Ziel der Veranstaltung ist es, die Aktivitäten der Solarinitiativen in Bayern und in Österreich zu bündeln. Um die Energiewende umzusetzen, müssen alle aktiv werden: Produzenten, die Energie aus erneuerbaren Quellen gewinnen; Konsumenten, die Ökoenergie wollen; Betriebe, die Green Jobs anbieten und regionale Wertschöpfung schaffen.

Konferenzbeiträge zur ABSI Jahreskonferenz 2012

19. Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solarinitiativen
14. Treffen Österreichischer und Bayerischer Solarinitiativen
am Freitag / Samstag 27./28. Januar 2012
Gastgeber: Ziel21 – Zentrum Innovative Energieen e.V.

Nicht an Problemen – an Visionen orientieren!

Freitag, 27.01.2012

Begrüßung und Vorstellung der Aktivitäten im Landkreis Fürstenfeldbruck

Der Landkreis ist Preisträger im bundesweiten Wettbewerb Kommunaler Klimaschutz. Aus diesem Anlass wurde ein Video gedreht, das die Aktivitäten des Landkreises beschreibt.Wie junge Menschen zum “Energiesparen” stehen zeigt ein Video von zwei Schülern des Gymnasiums Gröbenzell, das einen Videowettbewerb im Rahmen des EU-Projektes A++ gewann.

Jahrestagung 2012 in Fürstenfeldbruck

Zentrum Innovative Energien e.V.

ZIEL 21 - Zentrum Innovative Energien e.V.

Das 19. Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solar-Initiativen (und das 14. Treffen Österreichischer und Bayerischer Solarinitiativen) wird zum zweiten Mal in Fürstenfeldbruck stattfinden. Vom 27. bis 28. Januar sind alle in der Energiewende Aktiven Gäste von ZIEL 21 im Landratsamt Fürstenfeldbruck. Wir nehmen uns auch 2012 wieder 1 ½ Tage Zeit für wertvolle Fachvorträge, engagierte Diskussionen, aber auch für viel persönlichen Austausch. Hier ein paar Auszüge aus dem Programm:

Am Freitag Nachmittag widmet sich die ABSI dem Thema „Windkraft in Bayern“. Der vorgesehene bayerische Windenergieerlass beinhaltet eine neue positive Dynamik, aber reicht dies aus, um die Windkraft in Bayern substantiell voran zu bringen? Stehen jetzt wirklich „Alle Ampeln auf Grün“?