Solarverband Bayern e.V. (SVB)

Hompage

13 thoughts on “Solarverband Bayern e.V. (SVB)”

  1. Ja klingt schön. Der Chor der Erneuerbaren wächst. Das ist jedenfalls begrüßenswert.
    Wo finden wir infos zum LEE?
    “Am 12. Februar 19 wurde die Landesvertretung Erneuerbarere Energie Bayern des Bundesverbandes Erneuerbare Energie gegründet. Er wird die gemeinsame Stimme hin zur bayerische Landespolitik sein. Der zu gründende Verein für die Solarenergie wird stimmberechtigter Teil des Verbandes sein.”
    Danke und viel Erfolg
    Mit Sonne gespeicherten Grüßen
    Winfried Schenk

  2. Ein paar Anmerkungen:

    Der Gründungsprozess braucht Transparenz und Partizipation.

    Das Vereinsziel sollte “Klimaschutz” nennen und – angepasste Formulierung – eine “Umstellung der Energieversorgung in Bayern und darüber hinaus auf 100 % erneuerbare Energien auf ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige und vorwiegend dezentrale Weise” anstreben.

    Die entsprechenden Aktivitäten sollten “vorwiegend in Bayern” stattfinden (d.h. ggf. auch außerhalb von Bayern).

    Die Höhe der Mitgliedsbeiträge sollte nicht in der Satzung verankert sein, damit sie ggf. relativ leicht geändert werden können.

    Wenn auch ganz normale Hausbesitzer mit kleinen PV-Anlagen gewonnen werden sollen, braucht es einen angemessen niedrigen Mitgliedsbeitrag und/oder handfeste Vorteile.

  3. Darf dieser Termin auf den Internetseiten des SFV-Nordbayern.de und BAAK bereits veröffentlicht werden?

    >>>Die Gründungsversammlung ist für Sonntag 03.03.2019 um 11:00 Uhr in München geplant. Ort wird noch bekannt gegeben.<<<

    Ist ja nicht mehr lange Zeit bis zur Gründungsversammlung 😉
    Mit sonnigen Grüßen
    Winfried Schenk
    P.S.: Die solare Bewegung von unten wächst wieder (und wird riesig bei guter Pflege)
    https://sfv-nordbayern.de/die-solare-bewegung-von-unten-waechst-wieder/

    1. Hallo Winfried, der Termin darf sehr gerne veröffentlicht werden.

      Gilt natürlich für alle anderen.

      Achtung Ort ist jetzt Freising.

      Ort: Hofbrauhauskeller Freising
      Lankesbergstraße 5
      85356 Freising
      Es gibt vom Bahnhof in Freising einen eAuto Shuttel Service. Bitte um Anmeldung mit Ankunfstzeit, Richtung (Deggendorf/Landshut oder München), Personenanzahl und Handynummer an: henze@solarwerkstatt-freising.de
      Fußweg 1,5 km ca. 15-20 Minuten

      1. Hallo Werner,
        vielen Dank für die Info.
        BAAK https://baak.anti-atom-bayern.de/gruendungsfest-die-bayerische-ee-branche-unter-einem-dach/
        SFV-Nordbayern https://sfv-nordbayern.de/termin/vereinsgruendung-bayerische-landesvertretung-solar-e-v-bls/
        und eMoDoRi https://emobilitaet-donauries.de/event/vereinsgruendung-bayerische-landesvertretung-solar-e-v-bls/
        haben die BLS-Gründung im Veranstaltungskalender.
        Die Newsletter und Rundmail werde ich am Wochenende vorbereiten.
        Meine Anmeldung folgt in kürze.
        Mit sonnigen Grüßen
        Winfried Schenk

  4. Die Mitgliedsbeiträge könnten noch etwas feiner gestaffelt werden. Und was ist mit Unternehmen?
    Die Beiträge an sich sollten in die Geschäftsordnung geschrieben werden. Sonst ist bei jeder Anpassung eine Satzungsänderung notwendig.
    Beim BWE Bayern gibt es auch eine gute Satzung. Meine ich.

    1. Wie von Dir vorgeschlagen sind die Mitgliedsbeiträge in einer von der Satzung getrennten Gebührenordnung festgelegt. Vorschlag für die Höhe inkl. Firmen siehe oben.

  5. Leider ist der 3. März ein denkbar schlechter Termin, da er auf das Faschingswochenende fällt. Wir wären sehr gerne dabei gewesen, sind aber beim traditionellen Faschingsumzug als Gruppe angemeldet, wo wir dieses Jahr das Thema: Deutsche Energiewende-nix als heiße Luft vertreten. Schade, aber wir können uns leider nicht teilen. Alles Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.