Rundschreiben Juli 2010

An alle Bayerischen Solar-Initiativen und Energie-Arbeitskreise der Agenda-21

Themen:

  • Energiepolitik der Bundesregierung
  • EEG-Einspeisevergütung für Solarstrom
  • Windkraft – Ausarbeitung eines ABSI-Papiers
  • Unser nächstes Jahrestreffen 2011
  • Unsere Internet-Seite (Unterstützung gesucht)
  • Gründung der „Bayern Allianz 2010 für Atomausstieg & Klimaschutz“
  • Anti-Atom-Demos am 18.9.10 in Berlin und am 9.10.10 in München

Rundschreiben März 2010

An alle Bayerischen Solar-Initiativen und Energie-Arbeitskreise der Agenda-21

Einziges, sehr dringendes Thema:

Beschluss des Bundeskabinetts zur zusätzlichen Absenkung der EEG-Einspeisevergütung für Solarstrom; hier: Aufbau von öffentlichem Druck

Liebe Solarfreunde und solare Mitstreiter!

angesichts des Beschlusses des Bundeskabinetts von heute (s. Link bei P.S., S. 4), der die am 23.2.10 vom Koalitionsausschuss erarbeiteten Vorschläge zur zusätzlichen Absenkung der Einspeisevergütung für Solarstrom fast unverändert übernommen hat, wenden wir uns schon wieder an Euch. Verzeiht, aber es drängt!

Neu ist vor allem, dass die Absenkung für PV-Dachanlagen von 15 auf 16% verschärft wird und dass es für PV-Freiland-Anlagen auf Ackerflächen überhaupt keine Vergütung mehr geben soll! Das alles soll nun ab 1. Juli 2010 in Kraft treten!

Rundschreiben Dezember 2009

An alle Bayerischen Solar-Initiativen und Energie-Arbeitskreise der Agenda-21

Inhalt:

  • In memoriam Ludwig Trautmann-Popp
  • Bundestagswahl / Koalitionsvertrag
  • Sinn und UnSinn
  • Leitfaden zu PV-Freiflächenanlagen
  • RegioSolar-Tagung am 12.-13.11.2009 in Erfurt
  • Jahrestreffen der Solarinitiativen am 29.-30. Januar 2010 in Bad Neustadt/Saale

Rundschreiben September 2009

An alle Bayerischen Solar-Initiativen und Energie-Arbeitskreise der Agenda-21

Nach der Bundestagswahl am 27. September 2009: Schwarz-Gelb?

Liebe Solarfreunde und solare Mitstreiter,

noch Anfang dieses Jahres, als wir Solar-Initiativen zusammen mit vielen Anti-Atom-Gruppen das Aktionsbündnis ‚Neue Energie für Deutschland’ gegründet hatten, um für einen weiteren, ungehinderten Ausbau der Erneuerbaren Energien und gegen eine Laufzeitverlängerung der AKWs zu Felde zu ziehen war die fast einhellige Meinung: „Nach der Bundestagswahl werden wir eine Schwarz-Gelbe Koalitionsregierung bekommen, die den historischen Atomausstiegsvertrag von 2000 aufhebt!“

Rundschreiben April 2009

An alle Bayerischen Solar-Initiativen und Energie-Arbeitskreise der Agenda-21

Inhalt:

  1. Jahrestreffen der Solarinitiativen am 24.01.2009 in Fürstenfeldbruck
  2. Wechsel bei den Sprechern: Danke, Peter Rubeck – Willkommen, Martina Raschke!
  3. Jahrestreffen 2010 am 30.01.2010 in Bad Neustadt/Saale
  4. Mitgliederversammlung von „Klimaschutz – Bayerns Zukunft“ am 25.04.2009 in Fürth
  5. Studie über Solarinitiativen in Deutschland erschienen
  6. Woche der Sonne vom 9.5.-17.5.09
  7. Bayerische Klimawoche vom 11.-17. Juli 2009
  8. Aktionsbündnis „Neue Energie für Deutschland – ja zu Atomausstieg & Klimaschutz“
  9. Termine im Überblick

Rundschreiben März 2007

An alle Bayerischen Solar-Initiativen und Energie-Arbeitskreise der Agenda-21

Inhalt:

  1. Jahrestreffen der Solarinitiativen am 03.02.2007 in Freising
  2. Resolution an die Bundesregierung
  3. Auftakt zur DVD-Aktion „Eine unbequeme Wahrheit“
  4. Spendenaufruf für Verfassungsbeschwerde gegen Biokraftstoffsteuer
  5. Einladung zur Feier „1 % Solarstrom in Bayern ist erreicht !“

Rundschreiben Dezember 2006

An alle Bayerischen Solar-Initiativen und Energie-Arbeitskreise der Agenda-21

Liebe solare Mitstreiter,

das Eisen der Erneuerbaren Energien ist heiß und wird ständig heißer. Noch nie waren Energie und Klimawandel so in aller Munde, wie heute. Eine Energiewende fordern nicht mehr nur „grüne Spinner“, sondern immer mehr Menschen aus allen Schichten und allen politischen Richtungen.

Mit der Unterstützung wächst allerdings auch der Widerstand der wenigen, aber mächtigen Kräfte aus Wirtschaft und Politik (getragen durch manche Medien und Wissenschaftler), die das alte verschwenderische und zerstörerische, aber profitable fossil-nukleare System aufrecht erhalten wollen. Hier einige aktuelle Themen dazu:

  1. Der immer deutlicher werdende Klimawandel und seine beängstigenden Folgen,
  2. Die Dreistigkeit, mit der die Kohlewirtschaft sog. ‘clean coal‘ durch CO2-Sequestrierung und –Einlagerung salonfähig machen möchte,
  3. Der Druck der Atomkraft-Lobby, eine Verlängerung der Laufzeiten der bestehenden AKWs zu erreichen,
  4. Die zunehmenden Krisen und Kriege wegen der Erdöl- und Erdgas-Verknappung,
  5. Der Rückschlag, den die Entwicklung der Bio-Treibstoffe (allen voran Pflanzenöl) durch das neue Biokraftstoffquotengesetz erfahren hat

Rundschreiben Oktober 2005

An alle Bayerischen Solar-Initiativen und Energie-Arbeitskreise der Agenda-21

Inhalt:

  1. Kommentar zur Bundestagswahl
  2. Angriff auf die Windenergie jetzt bundesweit
  3. Was Erneuerbare Energien wirklich kosten…
  4. RegioSolar-Konferenz am 04./05.11.2005 in Fürstenfeldbruck
  5. Bundeskongress „Solare Wärme“ am 11.11.2005 in Fürth
  6. Jahrestreffen der Solarinitiativen am 28.01.2006 in Bamberg
  7. Spendenaufruf von EG Solar für die Erdbebenopfer in Asien