Leitfaden “Windkraft in Bayern”

Ein Leitfaden der ABSI

Windkraft in Bayern - Ein Leitfaden der ABSI

Rückenwind geben – Potenziale maßvoll ausbauen – Menschen mitnehmen!

2. Auflage vom 6.12.2012.

Die Solarinitiativen in Bayern wollen mit diesem Leitfaden (Stand: 6.12.2012) zu einem beschleunigten umwelt- und gesellschaftsverträglichen Ausbau der Windkraft in Bayern beitragen und dazu ermutigen, vor allem Bürgerwindanlagen zu errichten. Zielgruppen sind in erster Linie kommunale Entscheidungsträger und Solarinitiativen sowie sonstige Multiplikatoren und Interessierte. Inhaltlich stehen vor allem die betroffenen Menschen im Mittelpunkt. Technik, Wirtschaftlichkeit und Recht ergänzen die Ausführungen. Mit konkreten Handlungsempfehlungen sollen die Kommunen dabei unterstützt werden, diese für sie oft neue und schwierige Aufgabe bestmöglich zu bewältigen. Eine Sammlung von guten Beispielen erleichtert die erfolgreiche Umsetzung. Download: Leitfaden “Windkraft in Bayern” 2. Auflage (376 KB – 7 Seiten – PDF) Download: Windkraft in Bayern – gute Beispiele sind Gold wert! (70 KB – 1 Seite – PDF)

Leitfaden zur Zulassung von Photovoltaik-Freiflächen-Anlagen

Foto: Birgit Baindl

Freiflächenanlage Moorenweis

2. aktualisierte Ausgabe vom 25.02.2011

In den Jahren 2009 und 2010 sind – infolge der starken Preissenkung von PV-Modulen – die Kommunen und Behörden mit Anträgen zur Genehmigung von PV-Freiflächenanlagen geradezu überhäuft worden. Besorgte Rückfragen von Bürgermeistern führten dazu, dass Prof. Dr. Ernst Schrimpff und weitere Autoren im Herbst 2010 einen Leitfaden für die sinnvolle Zulassung von PV-Freiflächenanlagen (am Beispiel des Landkreises Freising) erstellt und veröffentlicht haben.

Seit der Änderung des EEG zum 01.07.2010 ist das Thema jedoch, abgesehen von Ausnahme- und Übergangsregelungen, ebenso schnell verschwunden wie es gekommen war – oder doch nicht?