Mainfranken energieautark – gemeinsam funktioniert’s

Tagung kostenfrei & live aus Schweinfurt

28. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer und Österreichischer Solarinitiativen

Mainfranken energieautark –
gemeinsam funktioniert’s

Termin: 15.-16. Januar 2021

28. ABSI-Tagung 2021: Schweinfurt goes digital!

Die zweite Welle der Covid-19-Pandemie traf die Vorbereitungen zu der Tagung sehr hart. Das Schaffen von Begegnungen mit Experten, Partnern, Kunden, Gleichgesinnten ist durch die gesetzlichen Vorschriften und notwendigen Maßnahmen des “Social Distancing” aktuell nicht möglich – zumindest nicht physisch vor Ort.

Daher werden wir erstmals seit 28 Jahren die Jahrestagung für die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer und Österreichischer Solarinitiativen rein virtuell durchführen. In einem neuen professionellen Rahmen, der für jeden ganz einfach und intuitiv nutzbar ist, der einen PC, Notebook, Tablet oder Smartphone hat.

Wir verstehen diese digitale Veranstaltung sogar als Chance, da die bisher gewohnten Inhalte durch die Möglichkeiten der Digitalisierung noch erweitert werden.

Lassen Sie sich begeistern:

• alle Vorträge und Podiumsdiskussionen live am Bildschirm Zuhause: die komplette Tagung wird live gesendet.

• Netzwerken und das Erleben von Gemeinschaft ist auch online möglich, denn

• Alle Teilnehmer können sich untereinander vernetzen sowohl im Chat als auch im Video

• Kontaktaufnahme zu den Ausstellern über die Plattform bereits 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn ganz einfach möglich.

• Diskutieren Sie direkt mit den Referenten im Anschluss an die jeweiligen Vorträge

• Die Kostenfreiheit ermöglicht einem breiten Publikum die Teilnahme

• Sparen Sie Zeit und Kosten für An- und Abreise und reduzieren damit ihren persönlichen CO2 Fußabdruck

ABSI-Tagung digital: Nutzen Sie diese Chance!

Das Treffen der ca. 200 Bayerischen und Österreichischen Solarinitiativen wird im jährlichen Turnus von einem Team engagierter Enthusiasten organisiert. Es dient der Vernetzung der Vereine und deren Akteuren, dem Informationsaustausch und der Beschlussfassung gemeinsamer Aktivitäten. Dabei geht es schon seit Jahren nicht mehr einzig um Solarenergie, sondern um alle Prozesse des ökologischen Umbaus der Energieversorgung einschließlich Wärme und Mobilität. Betrachtet werden alle Themen der Energiegewinnung, ebenso wie der effiziente Umgang mit Energie. Im Fokus stehen hierbei nicht nur neue technologische, sondern auch gesellschaftliche und politische Entwicklungen.

Die Lokale Agenda 2030 der Stadt Schweinfurt, die Initiative Elektroauto Kitzingen, das Umwelt-Bildungs-Zentrum Oberschleichach sowie die
Energieinitiative Rhön und Grabfeld e.V. und die Nachhaltigkeits-Initiative we-for-future e.V. Marktbreit haben das vorliegende Programm mit Unterstützung der ABSI – Sprecher zusammengestellt.

Vorteile der digitalen Tagung:

• Kostenloser Zugang – verbindliche Anmeldung erforderlich

• Professionelle Tagungsplattform, intuitiv zu bedienen

• Expertenvorträge und Diskussionsrunden

• Fachausstellung und Firmenpräsentationen

• Virtuelle Exkursionen

• Digitales Networking – leicht zu bedienen

Mit dabei:

• Vorstände und Aktive der Vereine

• Mitarbeitende aus Kommunen und Verwaltung

• Fachleute aus Wissenschaft, Handwerk, Industrie und Handel

Programm

Hier finden Sie den Veranstaltungsflyer oder immer aktuell auf der Homepage.

kostenfreie Anmeldung

Bitte zur besseren Planung möglichst bald anmelden - vielen Dank!

Haben Sie Interesse als Sponsor und Aussteller teilzunehmen? Dann schauen Sie sich bitte unseren Sponsorenflyer an.

Das Informationsangebot zur Jahrestagung wird laufend ergänzt bzw. aktualisiert.

Anmeldung erforderlich

Obwohl die Tagung kostenfrei ist, ist dennoch eine Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich Sie sich frühzeitig an!
Die 28. digitale ABSI-Tagung wird ehrenamtlich organisiert und verfügt aus Lizenzgründen nur über eine begrenzte Anzahl von registrierten Teilnehmern. Wir bitten Sie daher, falls Sie leider doch nicht teilnehmen können, Ihre Anmeldung bzw. spätere Registrierung wieder zu stornieren. Da die Tagung erstmals digital stattfindet, haben wir zu Ihrer Unterstützung einen Servicedesk eingerichtet. Falls Sie also nicht zurechtkommen, können Sie gerne uns kontaktieren (ab 1.1. aktiv).

Die live gesendeten Beiträge können auch noch 14 Tage auf der Seite abgerufen werden. Somit besteht für registrierte Teilnehmer die Gelegenheit sich einzelne Inhalte auch noch zu einem späteren Zeitpunkt anzusehen. Die Möglichkeit des Livechats und der Beantwortung von Fragen besteht dann allerdings nicht mehr.

Wir behalten uns Referentenwechsel und inhaltliche Änderungen vor.

kostenfrei anmelden

abmelden und Platz freigeben

Rechtliche Hinweise

Wir fertigen während der Konferenz Fotos sowie Audio- und Videomitschnitte an. Beim Besuch dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden. Laut §22 (Recht am eigenen Bild) des Kunsturhebergesetzes dürfen Bildnisse (Fotos) nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Ausgenommen sind laut §23 Absatz 3 jedoch Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen wie z.B. Veranstaltungen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben. Sollten Sie mit einer Veröffentlichung solcher Bilder nicht einverstanden sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Dies gilt auch für Ton- und Bildmitschnitte. Die Anfertigung von Ton- und Bildmitschnitten ohne die schriftliche Zustimmung des Veranstalters ist untersagt.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an unser

Organisationsteam:
absi2021@solarinitiativen.de

---